Kopierfilme

ORWO Positiv-Kinefilm PF 2

Produktbeschreibung:

Der ORWO Positiv-Kinefilm PF 2 auf Triazetat- oder Polyesterunterlage ist das Standard-Kopiermaterial für die Herstellung von Schwarzweiß-Kopien. Der PF 2 ist ein extrem feinkörniger Positivfilm mit einem ausgezeichneten Auflösungsvermögen. Vor allem in Verbindung mit ORWO Negativ- und Duplikatfilmen werden bei allen Verfahren der Schwarzweiß – Kinematografie mit PF 2 hochwertige Kopien mit ausgewogenen Grauabstufungen erzielt. Die Antistatikschichten beider Materialien garantieren extrem staubarme Filmprojektionen.
Die Produktion des PF 2 wurde eingestellt, Nachfolger ist PF2 V3.

Download PDF: Technische Informationen PF 2

ORWO Positiv-Kinefilm PF2 V3

Produktbeschreibung:

Der ORWO Positiv-Kinefilm PF2 V3 ist ein spezielles Kopiermaterial für die Herstellung von Schwarzweiß-Kopien. Der PF2 V3 ist ein extrem feinkörniger Positivfilm mit einem ausgezeichneten Auflösungsvermögen. Vor allem in Verbindung mit ORWO Negativ- und Duplikatfilmen werden bei allen Verfahren der Schwarzweiß – Kinematografie mit PF2 V3 hochwertige Kopien mit ausgewogenen Grauabstufungen erzielt. Cross-Modulationstests in Verbindung mit dem Tonfilm ORWO TF12d zeigen vorzügliche Ergebnisse. Der ORWO PF2 V3 auf Polyesterunterlage entspricht höchsten Anforderungen an ein modernes Kopiermaterial und ist damit prädestiniert für den Einsatz in den Filmarchiven. Er ist mit einem Überzug versehen, der eine äußerst geringe Kratzempfindlichkeit aufweist. Die sich im Entwicklungsprozess entfärbende Reflexionslichthofschutzschicht (AHU-Schicht) verspricht schärfste Kopien auch in Bereichen extremer Kontrastunterschiede. Die Antistatikschichten garantieren einen aufladungsfreien Kopierprozess sowie äußerst staubarme Filmprojektionen.

Download PDF: Technische Informationen PF2 V3